Backstreet Boys

Kommende Events

Ausverkauft - Letzte VIP-Tickets sichern
More Info for Backstreet Boys
24. - 25.10.2022

Backstreet Boys

DNA World Tour 2022

Tickets kaufenInfos & Tickets

Info

Die fünf Südstaatler aus den Vereinigten Staaten von Amerika zählen zu einer der erfolgreichsten Boybands aller Zeiten. Aufgrund ihrer unverwechselbaren Mischung aus Soul-Balladen, R’n’B, Hip-Hop und Dance-Pop sind sie seit über 29 Jahren fester Teil der Popgeschichte.

Mit über 130 Millionen weltweit verkauften Tonträgern, unzähligen Nummer 1 Hits, fantastischen Tourneen und jeder Menge verschiedener Auszeichnungen ist die amerikanische Gesangsgruppe, bestehend aus mit Nick Carter, Howie Dorough, AJ McLean, und den Cousins Brian Littrell und Kevin Richardson, aus der Musikwelt nicht wegzudenken.

1993 wurde die Band von Johnny Wright, einem der Manager der New Kids, und Louis Pearlman zusammengebracht, die Talent und Aussehen witterten. Benannt ist die Gruppe nach einem Flohmarkt ihrer Gründungsstadt, Orlando, Florida.

Der erwartete Erfolg blieb nach der Veröffentlichung ihrer ersten Single „We’ve Got It Goin‘ On“ (1995) in den U.S.A. zunächst aus. Dafür zogen sie in Europa riesige Aufmerksamkeit auf sich.

Mit ihrem Debütalbum „Backstreet Boys“, das ein Jahr später erschien, wurde die Boyband weltweit berühmt. 1997 folgte das zweite Album der Amerikaner, „Backstreets Back“, welches die Bekanntheit und den Erfolg der Sänger noch weiter steigerte. Mit ihrem dritten Album „Millenium“ (1999) und dem Follow-up Album „Black & Blue“ machten sie sich unsterblich.

2013 feierten die Backstreet Boys ihr 20-jähriges Jubiläum und veröffentlichten das erste Independent-Album, „In A World Like This“. Das Anfang 2019 erschienene, 10. Studioalbum „DNA“ bekam eine GRAMMY-Nominierung und der darauf enthaltene Top 10 Hit „Don‘t Go Breaking My Heart“ stieg direkt auf Platz 1 der US-Charts.

Die Künstler erreichten als erste Boyband über drei Jahrzehnte hinweg die US-Album-Charts. Die Alben „Millenium“ und „Backstreet Boys“ wurden beide mit Platin ausgezeichnet, was nur wenige Gesangsgruppen von sich behaupten können.

2013 wurde den Backstreet Boys ein Stern auf dem „Hollywood Walk of Fame“ gewidmet und zwei Jahre später veröffentlichten sie ihre erste Dokumentation mit dem Namen „Backstreet Boys: Show `Em What You`re Made Of“.

Links