Dimash Kudaibergen

Vergangene Events

More Info for Verschoben: Dimash Qudaibergen
Donnerstag | 19.03.2020

Verschoben: Dimash Qudaibergen

"Arnau-Tour" 2020

Tickets kaufenInfos & Tickets

Info

Dimash Kudaibergen ist der Sohn eines kasachischen Sängerpaares. Bereits im Kindesalter nimmt er an verschiedenen Wettbewerben teil und tritt bei Konzerten auf. Im Jahr 2012 gewinnt er den Grand-Prix der kasachischen Nachwuchssänger "Schas Kanat" ("Junge Flügel") und ein Jahr später den ersten Platz im kirgisischen internationalen Festival "Making Asija". Den großen Preis des weißrussischen Musikfestivals "Slawjanskij Basar" gewinnt er 2015. Sein Karrieresprung erfolgt im Januar 2017 nach seiner Teilnahme am chinesischen Gesangswettbewerb "The Singer". 2018 tritt Dimash erstmals mit dem Stück "Ljubow ustawschich lebedej" aus der Feder von Igor Krutoj auf der Bühne des staatlichen Kremlpalasts auf. Zwei ausverkaufte Solokonzerte gibt er im Kremlpalast im März 2019. Er ist ein Meister des klassischen als auch des Popgesangs. Seine Einzigartigkeit besteht in seinem gewaltigen Stimmenumfang, den er selbst innerhalb eines Stückes nicht einschränkt. Darüber hinaus beherrscht er die Techniken des Belcanto-Gesangs in vollem Umfang. 

Links